"Träume, die in deinen Tiefen wallen, aus dem Dunkeln laß sie alle los.
Wie Fontänen sind sie, und sie fallen lichter und in Liederintervallen
Ihren Schalen wieder in den Schoß."
Rainer Maria Rilke

Veranstaltungsprogramm 2017

Kurs: Homöopathie für Frauen - 19. Oktober 2017, donnerstags 18.30 - 20 Uhr
Dieser Kurs widmet sich ganz den Frauen: Große Frauenmittel in der Homöopathie werden in Text, Ton und Bildern lebendig. Jahrhundertelang bewährte Frauenheilpflanzen werden in ihrer Wirkung erläutert und als Tees und Tropfen probiert. Die Teilnehmerinnen lernen praktische Therapiekonzepte kennen für die sanfte und kraftvolle Unterstützung weiblicher „Achillesfersen“ rund um Zyklus, Pap-Werte oder Blase. Ein Abend widmet sich seelischen Krisen mit ihren Begleitsymptomen wie Traurigkeit, nervöse Unruhe oder Schlafstörungen. Auch hormonelle Umbruchphasen von der Pubertät bis zu den Wechseljahren und natürlich die Sexualität sind Kursthema – wir klären gemeinsam, welche Themen die Teilnehmerinnen besonders interessieren.

Weitere Infos hier...


Seminar: "Diva, Vollweib und Strategin" - Lebensfreude-Wochenende für Frauen

1. - 3. Juni 2018 im Seminarhaus Lebenswiese, Ökodorf Brodowin

 

An diesem Wochenende geht es um weibliche Kraft. Homöopathie und Heilpflanzen bieten einen wertvollen Schatz zur Behandlung körperlicher und seelischer Beschwerden, den die Teilnehmerinnen kennenlernen und später auch gut zuhause anwenden können.
Weitere Infos hier...


Seminar:  2. Alchemilla Frauennaturheiltage 2.- 4.  März 2018
Das Alchemilla Wochenende widmet sich weiblicher Kraft und Gesundheit - mit Vorträgen Berliner Heilpraktikerinnen und Ärztinnen, Ritualen und praktischen Übungen für gesunde Weiblichkeit.
Wir planen fleißig am Programm für die 2. Alchemilla Tage im März 2018 und freuen uns auf Euch!

Rückblick auf die 1. Alchemilla Frauennaturheiltage  hier...


Präventionsseminar: "Verdacht auf Burnout? - Wege zurück zu mir
Wir wollen mit Ihnen

  • Licht ins Dunkle bringen – was ist Burnout, welche Anzeichen gibt es, wie ist der Verlauf?
  • Klarheit schaffen – wie steht Burnout zu Depression, Angsterkrankungen, körperlichen Symptomen?
  • auf Entdeckungstour gehen – welche inneren und äußeren Faktoren begünstigen das Ausbrennen der Seele?
  • einen Kurswechsel starten – mit der Kraft persönlicher Ressourcen, in Beruf, Team und im privaten Umfeld
  • Prävention praktisch gestalten - mit persönlicher Standortbestimmung und systemischem Witz und Wissen sowie mit gut im Alltag umsetzbaren Achtsamkeitsübungen und Regenerationsempfehlungen bei Überlastung
    Nähere Informationen unter www.zentrum-lebensweise.de/kurse